Online Marketing für Weihnachten 2020 – Wie Du Social Media verwendest um Deine Facebook Ad Kampagne zu unterstützen

by | Nov 15, 2020 | Social Media Marketing | 0 comments

Lesezeit: 12 Minuten

“It’s the most wonderful time of the year …”, singt Andy Williams im Jahr 1963, ohne daran zu denken, dass dies für manche Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt bedeuten könnte, vor ihren Computerbildschirmen zu sitzen und sich den Kopf zu zerbrechen, um das perfekte Geschenk für ihre zu finden Tante. 

 

In den letzten Jahren hat sich die berüchtigte Primetime des Marketings immer mehr in die Online-Welt verlagert. Besonders im Jahr 2020, “dank” COVID-19, nutzen wir das World Wide Web mehr denn je – auch für unseren Weihnachtseinkauf. Daher sollte Dein Online Marketing für Weihnachten 2020 stärker sein als je zuvorDies bedeutet jedoch auch, dass es immer mehr Werbekampagnen gibt, mit denen Du konkurrieren musst. Dies bedeutet, dass Du eine noch größere Wirkung erzielen musst, um bei den Köpfen der Menschen zu bleiben und Deinen Umsatz zu steigern.

 

In diesem Blogbeitrag werde ich Dir einige Tipps, Tricks und Brancheneinblicke geben. Das wird Dir zeigen, wie Du Deine Online Marketing Kampagne in der Weihnachtszeit 2020 organisch unterstützen kannst!

 

 

Brauche Ich wirklich organisches und bezahltes Online Marketing für Weihnachten 2020?

Generell unterscheiden wir zwei Haupttypen des Online Marketings: Bezahltes Online Marketing, auch Performance-Marketing genannt, bezieht sich auf die Verwendung von Werbeflächen auf der Plattform eines Anbieters, um Deine Nachricht zu teilen und sie vor die Augen Deiner Zielgruppe zu bringen. Genauer gesagt, Deine Social Media Werbekampagne – wie die Facebook Ads Campaign – oder das Suchmaschinenmarketing – wie Deine Google Ads Campaign.

 

Organisches Online Marketing hingegen umfasst alle Dinge, die Du auf Ihren eigenen Kanälen tust, um einen dauerhaften Kundenstamm aufzubauen. Denke dabei an Blogbeiträge, Social Media Posts, Videos und mehr.

Ein Beispiel für bezahltes und organisches Marketing

Normalerweise wird die Grenze zwischen diesen beiden Haupttypen des Online Marketings ziemlich scharf gezogen. Obwohl beide ihre Anwendung über dieselben Kanäle online finden, werden sie als zwei separate, getrennte Dinge dargestellt. Wenn Du jedoch in dieser Weihnachtszeit wirklich auffallen möchtest – und glaub mir, das willst du! – musst Du diese Art des Denkens beenden. Bezahltes und organisches Online Marketing sind eher wie der Weihnachtsmann und Rentier Rudolph: Großartig für sich, aber nur gemeinsam erreichen sie wirklich ihr endgültiges Ziel!

 

3 Gründe warum Du auch Organisches Online Marketing verwenden solltest um Deine (Facebook) Ad Kampagne zu unterstützen

Wie ich bereits vor wenigen Sätzen erwähnt habe, sind bezahlte und organische Online Marketing Methoden in ihrer reinen Form großartig. Sobald wir diese beiden zusammenfügen, beeinflussen sie sich jedoch gegenseitig, um eine konsistente 360 ​​° Online Kampagne zu erstellen. Und genau das brauchst Du, um Dein Online Marketing für Weihnachten 2020 optimal zu nutzen!

 

Obwohl die Vorteile dieser Koexistenz reichlich sind, sind hier die wichtigsten in wenigen Sätzen zusammengefasst:

 

Algorithmus Boost:

Facebook ist nicht nur eine Plattform ist, um mit Kollegen in Verbindung zu bleiben. Vielmehr handelt es sich um ein Ökosystem, in dem nicht nur Gleichgesinnte ihre Interessen diskutieren können, sondern auch Unternehmen potenziellen Kunden für ihre Produkte werben können! Mit anderen Worten: Die gesamte Facebook-Welt, bestehend aus Facebook, Instagram (und WhatsApp), vom Home-Feed über Unternehmensseiten bis hin zum Business Manager, ist verbunden. Alle im Facebook-Netzwerk durchgeführten Aktionen, einschließlich Instagram, werden in einem einzigen Algorithmus zusammengefasst. Dieser Algorithmus verwendet alle Informationen und stellt sicher, dass Du die für Dich relevanten Inhalte siehst. Er zeigt Dir jedoch auch Anzeigen, die für Dich sehr wahrscheinlich unwiderstehlich sind.

Das Facebook Ökosystem

Darüber hinaus ist die organische Reichweite in ihren letzten Zügen. Sehr oft werden nicht einmal Deinen loyalsten Followern Deine Beiträge angezeigt. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Anzeigen zu schalten, um Deine Zielgruppe zu günstigeren Anzeigenkosten zu erreichen.

 

Sieh es mal so:Organische Inhalte fördern das Engagement und bilden eine Community. Bezahlte Anzeigen gehen nach der Konvertierung und besiegeln den Deal! Wenn Du also planst, bezahlte Anzeigen für Dein Online Marketing für Weihnachten 2020 einzurichten, denke daran, diese mit organischen Maßnahmen zu begleiten.

 

Da die gesamte Online-Welt, das bezahlte oder das organische Online-Marketing miteinander verwoben sind, können Deine nächsten Anzeigen umso gezielter geschaltet werden, je mehr Informationen Du auf einer Plattform sammelst. Und – obwohl dies noch nicht bewiesen wurde – ist es sehr wahrscheinlich, dass Facebook diejenigen, die einen 360 ° -Ansatz verfolgen, mit einem Boost im Algorithmus belohnt!

 

Gedächtnis Boost:

Wie ich bereits erwähnt habe, wird die Weihnachtszeit auch als „Primetime of Marketing“ bezeichnet. Das bedeutet, dass viele Werbetreibende um alle potenziellen Käufer konkurrieren. Deshalb können die Angebotspreise während der Ferienzeit im Vergleich zum Jahresdurchschnitt um bis zu 140% steigen! (Quelle: WordStreamMit anderen Worten: Du musst den potenziellen Kunden im Gedächtnis bleiben, damit sie nicht von den Angeboten Deiner Wettbewerber beeinflusst werden.

 

Die Aufrechterhaltung einer konsistenten Online Marketing Strategie, einschließlich bezahlter und organischer Maßnahmen, hilft Dir dabei, indem Du mehr Touchpoint erreichst. Im Marketing haben wir gelernt, dass eine Person 7-12 Touchpoints benötigt, um zu konvertieren. 

 

Schalte nicht nur Anzeigen. Sei auf Deinen eigenen Kanälen aktiv! Präsentiere Deine Produkte oder Dienstleistungen, zeige Dein Team, etc. Aber vor allem: Schaffe einen lebendigen Auftritt! Hier gilt die Regel 20/80! 20% Umsatz, 80% Inhalt und Wert. Es erinnert die Leute daran, dass Du nicht nur eine Anzeige bist Vielmehr kannst Du zeigen, dass es eine echte Person mit einer Mission gibt, ein professionelles Team, das weiß, was es tut. Das trägt dazu bei, Vertrauen und Erinnerungen aufzubauen. 

 

Glaubwürdigkeits-Boost:

Egal ob auf Webseiten oder in unseren Social Media Feeds – wir alle kennen diese unglaubwürdigen Anzeigen, die es uns versprechen, wieder wie ein 17-Jähriger auszusehen, nie wieder arbeiten zu müssen oder andere verträumte und unerreichbare Dinge. Cat-fishy, Spam-Anzeigen wie diese haben zu einer gewissen Skepsis gegenüber (Display-) Anzeigen im Allgemeinen geführt.

 

Konsumenten werden ständig mit Werbung bombardiert – offline und online. Kein Wunder, dass sie beginnen, diese zu ignorieren. Oder noch schlimmer, ihnen zu misstrauen. Manchmal werden auf Seiten bis zu 3 Anzeigen gleichzeitig geschaltet:

Webseite voller Display Ads

(Quelle: Your Dictionary)

 

Daher ist es nie eine schlechte Idee, eine Werbekampagne mit organischen Maßnahmen zu begleiten, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen. Für Deine Online Marketing für Weihnachten 2020 ist dies jedoch umso wichtiger. Warum? Aktuelle Begebenheiten haben uns alle misstrauisch gemacht. Dies bedeutet wiederum, dass Verbraucher die Marke und die Personen hinter einer Anzeige erkennen müssen. Nur so können sie Dir genügend Vertrauen schenken, um Produkte, Dienstleistungen oder Geschenke von Dir zu kaufen.

 

Und wenn das nicht reicht, könnte diese Statistik Deine Meinung ändern: 54% der Nutzer sozialer Netzwerke nutzen die Plattform, um nach Produkten zu suchen, die sie kaufen möchten. Daher ist es wichtig, regelmäßig Informationen über Deine Marke und Dein Produkt in den entsprechenden sozialen Kanälen zu veröffentlichen. (Quelle: AdEspresso)

 

 

10 Wege, um mit von Social Media Dein Online Marketing für Weihnachten 2020 zu boosten

In den vorherigen Abschnitten habe ich Dir gezeigt, wie wichtig es ist, organische soziale Medien zu verwenden, um Dein bezahltes Online Marketing für Weihnachten 2020 zu begleiten. Dies hat möglicherweise einige Fragen bei Dir aufgeworfen hat. „Was soll ich überhaupt posten? Wie erstelle ich aus meinen Anzeigen ein einheitliches Gefühl für meine organischen Inhalte?

Und weil ich Dich nicht im Dunkeln tappen lasse, findest Du hier 10 Tipps, wie Du mit Organischem Social Media das Beste aus Deinem Online Marketing für Weihnachten 2020 holen kannst!

 

Verwandtes Thema: So bereitest Du Deine Facebook Ad Kampagne für Weihnachten 2020 vor!

 

1. Festliche Werbeanzeigen

Weihnachtliche Produktfotografie

Beauty cosmetic products with Christmas decoration on blurred gifts background

Obwohl dies möglicherweise nicht die einzigartigste Idee ist, funktioniert sie dennoch. Gib Deinen Anzeigen einen festlichen, weihnachtlichen Glanz und wecke all diese warmherzigen, weihnachtlichen Erinnerungen und Gefühle!

Versuche wirklich kreativ damit zu sein. Die Wahl der Farben Rot und Grün ist eine Selbstverständlichkeit, aber hilft Dir das hervorstechen? Wahrscheinlich nicht, also versuche, die Komfortzone zu verlassen und erfinderisch zu werden. Verwende Deine Produkte, um festliche Formen zu kreieren, gib ihnen eine neue Verpackung für die Festtage, was auch immer Dir in den Sinn kommt! 

 

2. Pro Tipp: Einheitliche Gestaltung von Anzeige zu Deinem Account

Viele Unternehmen gestalten die Motive für die Festtage bereits Weihnachtlich. Was jedoch immer noch vielen Unternehmen fehlt, ist eine konsistente Darstellung des Ad to Account Scent. Aber, was ist das überhaupt In einfachen Worten bedeutet dies, dass Du einen konsistenten Markenauftritt von der Werbeanzeige und -beschreibung hin zu dem Ort, an dem Du Deine Kunden mit dieser Werbeanzeige sendest, erstellst. 

 

Idealerweise sollte Deine Werbekampagne für Dein Online Marketing für Weihnachten 2020 mit Deinen Social Media Accounts, Landing Pages und Website in Einklang sein. So erkennen die Leute innerhalb von Sekunden, dass sie genau dort gelandet sind, wo sie hin wollten. Daher solltest Du Deinen organischen visuellen Elementen auch ein festliches Gefühl verleihen. Verwende in Deiner Beschreibung dieselben Feiertags-Emojis wie in Deiner Anzeigenbeschreibung. Entscheide Dich für ein einheitliches Muster in all Deinen visuellen Anlagen, bezahlt oder organisch. Kurz gesagt: Behalte ein einheitliches Feiertags-Branding bei, damit die Nutzer Deine  organischen Inhalte nach einer Anzeige leicht erkennen können.

 

Dies hilft nicht nur beim Aufbau des Wiedererkennungswert, da die Benutzer lernen, bestimmte Elemente mit Dir verknüpfen können. Es wird aber auch Wunder bewirken, wenn es darum geht, Glaubwürdigkeit, Vertrauen und Sicherheit aufzubauen. Durch Erkennen der visuellen Elemente können sie die Anzeigen, die sie gesehen haben, mit einer bestimmten Marke verbinden.

 

3. Gehe Live auf Social Media

Für viele Unternehmen ist die Weihnachtszeit eine der stressigsten Zeiten des Jahres. Warum um alles in der Welt würdest Du überhaupt daran denken, Dir noch mehr aufzuladen, indem Du auf einem Social Media Kanal live gehst?

 

Dafür gibt es zwei gute Gründe:

  1. Live-Inhalte werden von vielen Plattformen bevorzugt. Wenn Du live gehst, signalisiert Du diesen Plattformen, dass Du tatsächlich da bist und Dich um Dein Publikum kümmerst. Das führt zu einem Algorithmus-Boost.
  2. Mit Live-Videos kannst Du direkt mit Deinem Publikum in Kontakt treten. Nutze es zu Deinem Vorteil! Wenn man so will, können Live-Videos Deine eigene Dauerwerbesendung sein und zur Umsatzsteigerung beitragen!

Stelle immer sicher, dass Du Deinem Publikum während des Live-Videos einen echten Mehrwert bietest, um kein Interesse und Vertrauen zu verlieren.

 

4. Baue Organisches Engagement auf

In Zeiten massiven Online Traffics und zahlreicher Werbekampagnen willst Du jede Aufmerksamkeit und Interaktion bekommen, die Du kannst. Dies wiederum signalisiert dem Algorithmus die Relevanz Deines Inhalts. Das kann wiederum auf Deine Anzeigen und zukünftigen organischen Posts übertragen werden.  Abgesehen davon führt der Aufbau von Engagement auch zu dauerhaften Beziehungen zu Deinem Publikum, die immer nützlich sind.

 

Hier sind einige generelle Tipps um organisches Engagement aufzubauen: 

  • Poste regelmäßig. Das heißt nicht nur, dass Du regelmäßig neue Posts teilen solltest. Halte dich an eine konsistente Farbpalette, Themenauswahl und Art zu schreiben.
  • Entdecke Videoformate. Alles, was sich bewegt, erregt Aufmerksamkeit der Betrachter. Wenn Du diese Aufmerksamkeit hast, ermutige Interaktionen!
  • Nutze Story Content. Generell sind Stories die interaktivste Option wenn es um Posts auf jeglicher Plattform geht. Denk an Umfragen, GIFs oder DM-Sticker.
  • Verwende überall CTA’s. Denk dran, zur Weihnachtszeit ist einiges los. Die Leute sind verwirrt. Gib ihnen eine generelle Stoßrichtung, indem Du starke CTA’s verwendest.

 

Instagram ist eine der wichtigsten Plattformen heutzutage. Klicke hier um herauszufinden wie Du Instagram Engagement in nur einfachen 5 Schritten steigern kannst!

Instagram Engagement steigern in 5 Schritten

 

 

5. Feiertags-Competition oder Giveaway

Dieser Tipp geht tatsächlich Hand in Hand mit Tipp 4: Baue organische Interaktion auf: Verlose für Weihnachten 2020 einen Preis, thematisch passend zu Weihnachten oder veranstalte einen Wettbewerb. Das Tolle ist, dass diese Idee auf nahezu jedes Unternehmen und Publikum zugeschnitten werden kann.

 Du bist auf Unternehmensberatung spezialisiert, hast also ein recht ernstes Publikum? Verschenke eine Beratungssitzung an einen der Kommentare eines Beitrags. Dies behält den professionellen Ton bei und erzeugt dennoch Aufmerksamkeit.

 

Hier kannst Du sehen, wie wir das umgesetzt haben:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Make sure to read until the end, we’ve got a birthday surprise for you! 3 years ago on this day, it happened. “I remember it like it was yesterday, Bettina says. “While I was really excited about this it was also super scary and my heart skipped a beat. In between living in Asia, the US and in Europe, I made my dream come true of officially launching my own marketing agency WEBOUND marketing. I chose that name because my skill set was much more than just online marketing related. I wanted to make sure that we provide the right service; and what makes them succeed through “we” – the agency, the client and their customers.” Since starting 3 years ago … … 13.515 hours have been invested in strategies … (an estimated) 56 749 hours of content creation have taken place … 20 countries have been worked form … countless happy connections between companies and customers have been initiated But most importantly, WEBOUND marketing has grown into an adult agency now: Starting with only Bettina, the WEBOUND core team now consists of Bettina, Chelse, Nina and Anja. To celebrate that day you can now win 3 x 1 consulting session with WEBOUND to get feedback on your marketing strategies. You can participate by tagging your business bestie you would celebrate the birthday of your company with. Out of all the comments throughout all platforms, we will pick 3 winners on Tuesday, 5th November 2019! Happy birthday Bettina, happy birthday WEBOUND!

Ein Beitrag geteilt von weBOUND marketing (@weboundmarketing) am

“Modernere” Unternehmen könnten kreative Ideen nutzen, um den Erwartungen ihres Publikums gerecht zu werden. Warum denn nicht einmal eine kleine Fotochallenge rund um Weihnachten um für den Hauptpreis in den Ring zu steigen? 

 

Das Hosten eines Giveaways auf sorgt einerseits für Aufsehen und Erinnerung im Gedächtnis Deines Publikums. Andererseits kannst Du so aber auch Unmengen von benutzergenerierten Inhalten erhalten. Und das führt uns direkt zu Tipp #6! 

 

6. Verwende benutzergenerierte Inhalte

Ganz egal, ob es sich um Anzeigen oder organische Inhalte handelt. Benutzergenerierte Inhalte solltest Du in deinem Online Marketing für Weihnachten 2020 unbedingt verwenden!  

Warum? Benutzergenerierte Inhalte sind eine der besten Möglichkeiten, um Social Proof zu sammeln. Social Proof ist wiederum eine der besten Möglichkeiten, potenzielle Kunden zum Kauf Deines Produkts zu überreden und Deinen Service im Gegensatz zu denen der Konkurrenz zu buchen.

 Wie? Versuche um jeden Preis, benutzergenerierte Inhalte von Deinen Kunden zu erhalten. Wie bereits erwähnt, kommt hier der weihnachtliche Wettbewerb ins Spiel. Du kannst aber auch Inhalte aus Deinen Marken-Hashtags oder Kundenbewertungen verwenden oder Follower dazu ermutigen, freiwillig Inhalte einzusenden. Im besten Fall kannst Du diese Inhalte auch in den folgenden Monaten, Jahren oder sogar in der nächsten Weihnachtskampagne wiederverwenden

Pro Tipp: Denke daran, immer um eine Verwendungserlaubnis zu fragen und den Inhaber des Inhalts zu markieren! Auf keinen Fall möchtest Du schlechte Stimmung in der Zeit der Herzenswärme verbreiten.

 

7. Gehe viral mit indirekter Konkurrenz oder Influencern

Dieser Tipp ist direkt mit dem oben Gesagten verbunden. Aber anstatt benutzergenerierte Inhalte als Ziel zu haben, dreht sich alles um Engagement und Leads. Außerdem hast Du hier sogar zwei Optionen. Arbeite für ein großes Giveaway, das für Aufsehen sorgt mit anderen Marken zusammen, Deiner indirekte Konkurrenz. Deine indirekte Konkurrenz sind jene Unternehmen, die dieselbe Zielgruppe hat, aber nicht genau dasselbe Produkt anbieten wie Du. Das kannst Du dir so vorstellen: Ein Burger- und ein Sushi-Restaurant sprechen beide hungrige Passanten an. Dennoch haben sie zwei unterschiedliche Zielgruppen. Manche haben eher Lust auf Burger, ein anderer möchte gerade lieber frischen Fisch! 

 

Erstelle einen Adventskalender, einen physischen Geschenkkorb, ein Online-Geschenkpaket oder eine Luxusreise (für die Zeit nach der Pandemie). Verbreite das Wissen um das Giveaway dann auf allen Kanäle und lasse die Teilnehmer mit einer bestimmten Aufgabe konkurrieren oder gib ihnen Kontaktinformationen, die sie benötigen, um teilzunehmen.

 

Du kannst die Bekanntheit dann mit Influencern verstärken, um die Massen zu erreichen. Dies könnte nicht nur zu einer viralen Kampagne führen, sondern auch zu viel mehr Followern und zu einer weiteren Hebelwirkung in der Zukunft.

 

8. Weihnachts-Countdown

Only four hours till Christmas!

“… 4 Stunden bis Weihnachten!” Wer erinnert sich an diese Kult-Szene aus „Der Grinch“? Ich zumindest tue das – und ganz bestimmt alle Who’s in Whoville. Ähnlich wie im Film sorgt das Hosten eines Countdowns als Teil Deines Online Marketing  für Weihnachten 2020 für eine Sache. Es baut Vorfreude auf!

 

Du kannst diese Vorfreude für Dein Unternehmen nutzen, indem Du einen Weihnachts-Countdown veranstaltest, der letztendlich zu einem ganz besonderen Angebot oder einer Art “Golden Nugget” führt.

 

Auch diese Idee ist an jeden Geschäftstyp anpassbar. Hier sind einige Ideen, wie Du einen Feiertags-Countdown verwenden kannst:

  • Angebots-Countdown: Teile jeden Tag im Dezember ein anderes, besonderes Angebot. Das muss nicht immer ein Rabatt sein. Denke auch an kostenlose Zustellung, kleine Add-Ons oder Geschenke. Informiere Deine Zielgruppe durch Anzeigen und organische Posts über diese Angebote!
  • Wissens-Countdown: Diese Option ist gut für Unternehmen mit hohen Preisen ab in etwa 1.000€ pro Kunde.Anstatt besondere Angebote zu teilen, teile wertvolle, lehrreiche Informationen und Wissen mit Deinem Publikum. Am Ende, füge alles zusammen und enthülle das große Ganze!

 

9. Ein neuer Ansatz für’s Verschenken

Ich wage zu behaupten, dass viele Menschen im Jahr 2020 einen Sinneswandel in Bezug auf Materialismus hatten. Aufgrund des Covid-19-Ausbruchs legen wir heute viel mehr Wert auf physische Nähe, echte Interaktion und qualifiziertes Wissen. Dies bedeutet auch, dass das Schenken in diesem Jahr ganz anders sein wird. Vorbei sind die Zeiten, in denen Dutzende von Make-up-Paletten, flauschigen Socken oder Spielekonsolen ausgepackt werden. In diesem Jahr dreht sich alles um das Schenken von Erfahrungen, Erinnerungen und solidem Know-How. Versuche also, diese Entwicklung in Deine  Anzeigenstrategie und Produktentwicklung einzubeziehen.

 

Jetzt ist vielleicht der perfekte Zeitpunkt, um Deinen neuesten Online-Kurs als ideales Geschenk für jeden in Deiner Zielgruppe zu präsentieren. Oder biete vielleicht sogar einen Workshop an? Das ist, als würde man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Es kann nicht nur eine echte Erfahrung sein, sondern garantiert auch ein großartiges Wissenswachstum!

 

10. Bereite die Nachweihnachtszeit vor

Es ist 4 Tage nach Weihnachten. Alle Geschenke wurden ausgepackt, die Reste vom Weihnachtsessen wurden verschlungen. Die allgemeine Ruhe und Stille des Jahresendes stellt sich langsam ein. Normalerweise ist dies die Zeit des Jahres, in der Unternehmensaccounts auf Social Media still werden. Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag denkt kein Unternehmen daran, online zu gehen und Beiträge zu veröffentlichen. Dies ist jedoch genau die Zeit, in der Menschen auf der ganzen Welt mehr Zeit auf Social Media verbringen.

 

Plane also einige Inhalte ein, die während dieser zwei Wochen veröffentlicht werden sollen. Dies bedeutet nicht, dass Du Deine Feiertage überhaupt unterbrechen musst. Verwende einfach ein Tool zur Inhaltsplanung wie Sprout Social oder Onlypult, um es für Dich zu erledigen. Dann lehnst Du Dich zurück und siehst zu, wie das Engagement eintrudelt!

 

Schlussworte

Im Jahr 2020 werden die Festtage zweifellos etwas anders sein. Was dieses Jahr jedoch wirklich anders sein sollte, ist Dein Online Marketing für Weihnachten 2020! Da die neuesten Entwicklungen und Bieter von Minute zu Minute zunehmen, ist es unbedingt erforderlich, dass Du Deine Anzeigenstrategie anders angehst.

 

Ich hoffe wirklich, dass dieser Artikel Dir geholfen hat, zu lernen, wie Du einen 360 ° -Ansatz für Deine Online Marketingstrategie für Weihnachten 2020 verwenden kannst!

 

Wenn Du noch Fragen hast, hinterlasse diese gerne im Kommentarbereich unten und ich werde sie so schnell wie möglich beantworten!

 

Wenn Du weitere Hilfe benötigst, zögere nicht, uns anzuschreiben. Wir helfen gerne! Folge diesem Link, um Hilfe für Dein Online Marketing im vierten Quartal, in der Weihnachtszeit oder in einer Strategie des ersten Quartals 2021 zu erhalten und Deinen kostenloses Erstgespräch zu buchen!

 

In diesem Sinne: Ich wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit 2020!

 

 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

32 Fimen haben in den letzen 30 Tagen angefragt!

Du bist auf der Suche nach einer kreativen und ergebnisorientierten Online Marketing Agentur? Gerne setzen wir uns mit Dir in Verbindung und erstellen Dir ein unverbindliches Angebot! Wir melden uns innerhalb eines Werktags bei Dir.

Werde Teil unserer Community über Social Media oder E-Mail um Branchen-Updates und strategische Tipps zu erhalten, bevor sie die Massen erreichen.
All Rights Reserved 2021 | Legal Disclaimer | General Terms & Conditions
weBOUND marketing Digital Marketing, Social Media Marketing, Conversion Optimization, Storytelling hat 5,00 von 5 Sternen 38 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Social Proof